Was bedeutet Tutorial?


Herzlich willkommen bei edv-tutorial!

Wikipedia bringt es auf den Punkt:

„Mit dem englischen Lehnwort Tutorial (lat. tueri „beschützen, bewahren, pflegen“) bezeichnet man im Computerjargon eine schriftliche oder filmische Gebrauchsanleitung oder auch einen Schnellkurs für Computerprogramme, in denen die Bedienung und die Funktionen anhand von (teils bebilderten) Beispielen Schritt für Schritt erklärt werden.

Tutorials können auch Teil des Programms sein und dieses durch das Prinzip Learning by Doing erklären (häufige Anwendung in Computerspielen).

Tutorials werden meist vom Anbieter des Programms oder von erfahrenen Benutzern verfasst und ermöglichen es Neulingen – ähnlich wie bei einer persönlichen Einschulung – Erfahrung zu sammeln und ohne Lehrkraft schnell Ergebnisse zu erzielen. Tutorials fungieren im Gegensatz zu einem Handbuch oder Nachschlagewerk als Einführung in bestimmte Anwendungsbereiche der Software und brauchen daher ihren Funktionsumfang nicht vollständig wiederzugeben.“

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Tutorial

 

Einen Überblick über das Angebot von edv-tutorial finden sie hier!

 

Das edv-tutorial wünscht viel Spass!

MCP



Wichtige Hinweise
:

Die Anwendung sämtlicher Tutorials (Anleitungen), also Beiträge auf dieser Website erfolgen auf eigene Gefahr.

Haftungsansprüche welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Verwendung der hier angebotenen Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen.

Microsoft Windows und Microsoft Office sind Warenzeichen der Microsoft Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind im Eigentum der jeweiligen Firmen.

Alle Grafiken, Screen Shots, Texte und Videos erfolgen unter Nutzung mit Genehmigung von Microsoft, entsprechend der Voraussetzungen für die zulässige Nutzung: Verwendung von urheberrechtlich geschützten Inhalten von Microsoft 13.11.2009.